Die steuerlichen Vorteile

Steuervorteile für Privatpersonen:

Privatpersonen, die einem Fonds de Dotation Spenden zukommen lassen, können diese in Höhe von 66 % der gespendeten Summe und begrenzt auf 20 % des zu versteuernden Einkommens von der Einkommensteuer absetzen. (Paragraph 200 des Code général des impôts, französisches Steuergesetzbuch).

Steuervorteile für Unernehmen:

Unternehmen, die einem Fonds de Dotation Spenden zukommen lassen, können diese in Höhe von 60 % der gespendeten Summe und begrenzt auf 0,5 % des Umsatzes von der Steuer absetzen. Dieser Steuernachlass gilt für Unternehmen, die der Einkommen- oder Körperschaftsteuer unterliegen. (Paragraph 238 des Code général des impôts, französisches Steuergesetzbuch).

Steuervorteile für Spenden und Vermächtnisse:

Spenden und Vermächtnisse zugunsten des Fonds de Dotation sind von der Erbschaftsteuer befreit.(Paragraph 795, 14° Des Code général des impôts, französisches Steuergesetzbuch).

Empfangsbestätigung und Spendenbescheinigung:

Jedem Spender werden eine Empfangsbestätigung und eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Die Spendenbescheinigung (CERFA-Formular) ist gegenüber der Steuerbehörde rechtsgültig.